05. September 2020
Themenheft „Wirtschaft ist Care“ der Zeitschrift „Neue Wege“

29. Februar 2020
WiC und WIDE am zweiten Kongress Reclaim Democracy (Zürich, 27. bis 29. Februar 2020)

24. Januar 2020
Zweiter runder Tisch: Care und Medien. Sorgfalt als Thema und Methode

16. November 2019
Viertes Care-Frühstück: Wirtschaft ist Care… und Geld?

30. Oktober 2019
Lesung und Gespräch mit Sibylle Stillhart: Schluss mit gratis!

20. Juni 2019
Gesprächsreihe Mai/Juni 2019 in der St. Galler DenkBar: Wirtschaft ist Care!

15. Juni 2019
Dritter Denktag der Siebten Schweizer Frauen*synode: Geschichten, die wirken

24. März 2019
Radiogespräch zum Thema „Eine neue Ökonomie“ mit Ina Praetorius und Mathias Binswanger

26. Januar 2019
WiC-Nachdenktag „Gutes Leben für alle!“  im b-treff Ebnat-Kappel

25. Januar 2019
Erster runder Tisch zur Zukunft der Care-zentrierten Ökonomie: Care in den Wirtschaftswissenschaften

19. Januar 2019
Tour de Lorraine, Bern 2019: Who cares?

10. November 2018
Drittes Care-Frühstück mit Inhalt „Wirtschaft ist Care … und Migration?“ 
Pressebericht

25. August 2018
Matinee „Ein anderes Süditalien“ mit Adriana Maestro und Salvatore Esposito 

30. Juni 2018
Workshop „Sich selbst und einander befragen zur eigenen Care-Biographie“ im Labyrinthplatz Zürich

16. Juni 2018
Nachdenktag „Ich mach jetzt was“ der Frauen*synode 2020 in Pfäffikon/SZ

11. November 2017
Zweites Care-Frühstück mit Inhalt: Zwanzig Jahre Datenerhebung zur unbezahlten Arbeit in der Schweiz
Bericht von kath.ch  
Interview mit der Hauptreferentin Jacqueline Schön-Bühlmann (Bundesamt für Statistik)
Film

6. Mai 2017
World-Café in Pfäffikon/SZ zum Start des synodalen Prozesses „Welt neu gestalten: Wirtschaft ist Care“

04. Februar 2017
Erstes Care-Frühstück: Her mit dem guten Leben!
im Romerohaus Luzern

18.September 2016
WiC-Ideenwerkstatt zum Thema „Life-Balance!“

Flyer-WiC_Ideenwerkstatt_A5_vs

Januar 2016
Der Verein WiC setzt die Aktion „Karwoche ist Carewoche“ in die Welt. Viele interessierte Menschen im ganzen deutschsprachigen Raum bestellten das Postkartenset und entwickelten ihre eigenen Umsetzungsideen dazu. Hier steht mehr darüber, wie die Idee entstanden ist. Auch in den Jahren 2017, 2018 2019 und darüber hinaus werden wir die Woche vor Ostern als Carewoche begehen.

21. März 2016
Am 21. März 2016 fand in St. Gallen die erste WiC-Veranstaltung statt zum Thema «Sorge(Care-)Arbeit – Die zu wenig gewürdigte Schwester der Berufskarriere». Es ging darum, einander Alltagsgeschichten zu erzählen: Wie fühlt es sich an, wenn die Normen von bezahlter und unbezahlter Arbeit in Konflikt geraten? Wer gibt nach, welche Norm setzt sich durch? Wie könnten sich die beiden vermeintlich getrennten Bereiche „Work“ und „Life“ so verändern, dass gutes Leben für alle Beteiligten möglich wird?